MitarbeiterInnen im Kletterpark

Jobbeschreibung
Sicherheits-Trainer, Bodencrew (m/w/d) im Kletterpark

Die schnurstracks Aktiv GmbH setzt sich zusammen aus Kletterparks im Hamburger Sachsenwald und im Gartenschaupark Rietberg, Klettern auf dem Traditionssegler RICKMER RICKMERS im Hamburger Hafen, House Running in Rheda-Wiedenbrück, sowie dem Veranstaltungsbereich „schnurstracks Teamevents“ (Gruppen und Firmenevents).
Ganzjährig betreuen wir unsere Kletter-Locations und organisieren Outdoor-Aktionen wie Bogenschießen, Vehikelbau oder GPS-Touren.

Unser junges Team besteht aus Sicherheitstrainern im Kletterbereich, Erlebnispädagogen für Schulveranstaltungen, Eventmitarbeitern in Gästebetreuung und Service, Organisatoren im Büro, sowie Aushilfen.

Einsatzbereiche
Bodencrew und Sicherheitstrainer*innen:
• Empfang und Betreuung der Gäste
• Sicherheitseinweisung
• Aufsicht in der Kletteranlage und Hilfestellung der Gäste
• Zeitweise Unterstützung im Eventbereich
• Nur Sicherheitstrainer: Aktive und passive Rettung von Kletterern

Outdoor Train*innen (Events)
• Empfang und Betreuung der Gäste z.B. bei
• Z Bsp. Aktionen wie: Teambuilding, Bogenschießen, Crossgolf, Vehikelbau

Erlebnispädagogen
• Empfang und Betreuung der Schulklassen bei pädagogischen Programmen z.B. bei Teamaktionen, Kooperativen Teamübungen, Klettern, Waldquiz,

wir bieten:
• Minijob, Teilzeitanstellung oder freiberufliche Basis
• Einen naturbezogenen Arbeitsplatz
• Professionelle, aber auch unkonventionelle Teamarbeit
• Flexible Arbeitszeiten, nach Absprache, meist Fr-So, in den Ferien Di-So
• Vergütung je nach Ausbildung und Einsatzbereich

Voraussetzungen:
• ein 16 stündiger Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als 2 Jahre)
• ein Mindestalter von 18 Jahren (16 Jahren für die Bodencrew)
• die Ausbildung zum „Retter im Adventure Park“ nach IAPA oder ERCA (für Sicherheitstrainer*Innen
• Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung
• Sportlich mit Bezug zur Natur
• Wind und Wetterfest
• Teamfähigkeit



Nächste Ausbildung - Retter Adventure Park (Sicherheitstrainer) in Aumühle bei Hamburg
Die Ausbildung im Kletterpark ist auf 2 Wochenenden (13.-15.3.+.20.-22.3.2020) mit je 2,5 Tagen verteilt.
Sie beinhaltet theoretisches Wissen und praktische Übungen der verschiedenen Sicherungs- und Rettungstechniken. Das notwendige Material wird gestellt. Die Kosten der Ausbildung können mit Arbeitseinsätzen im Kletterpark verrechnet werden (ca. 2 Monate, je nach Verfügbarkeit).
Bewerberalter
ab 16 bis 60 Jahre
Einsatzort/e
Aumühle, Hamburg, Rietberg, Rheda-Wiedenbrück
Aumühle Schleswig-Holstein Hamburg Hamburg Rheda-Wiedenbrück Nordrhein-Westfalen Rietberg Nordrhein-Westfalen
Start/Zeitraum
ab April 2020
Arbeitszeiten
Fr-So, in den Schulferien Di-So
Vergütung
nach Vereinbarung
Art der Beschäftigung
Geringfügige Beschäftigung / Minijob


Anschrift
Holzhof 2, D-21521 Aumühle
Telefon
04104 / 9071511 (D) +49 4104 / 9071511
Ansprechpartner
Herr A. Stroop
Unternehmensprofil
anzeigen

Die schnurstracks aktiv GmbH setzt sich zusammen aus Hochseilgärten im Hamburger Sachsenwald und im Gartenschaupark Rietberg, Klettern auf dem Traditionssegler RICKER RICKMERS im Hamburger Hafen, sowie dem Veranstaltungsbereich „schnurstracks Events“ (Gruppen und Firmenevents).
Ganzjährig betreuen wir unsere Kletter-Locations und organisieren Outdoor-Aktionen wie Bogenschießen, Vehikelbau oder GPS-Touren.

Unser junges Team besteht aus Sicherheitstrainern im Kletterbereich, Erlebnispädagogen für Schulveranstaltungen, Eventmitarbeitern in Gästebetreuung und Service, Organisatoren im Büro, sowie Aushilfen.