Fahrer für Fahrzeugüberführungen bundesweit gesucht

Jobbeschreibung
Seit mehr als 30 Jahren übernehmen wir erfolgreich alle Aufgabenstellungen rund um gewerblich genutzte Fahrzeuge.

Zu unseren Kunden gehören unter anderem Automobilhersteller, Autobanken, Autovermieter, Großfuhrparks und Leasinggesellschaften.

Um in unserem Kerngeschäft Fahrzeuglogistik weiter zu wachsen, suchen wir gewerbliche Partner für PKW-Überführungen.

Unsere Anforderungen:

* Mindestalter 25 Jahre und 5 Jahre Fahrerfahrung
* Freude am Autofahren
* Sichere und umsichtige Fahrweise
* Freundliches, gepflegtes Auftreten
* Flexibilität, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein
* einwandfreies Führungszeugnis
* sauberes Punktekonto in Flensburg
* sicherer Umgang mit dem PC / Internet
* Interesse, Protokolle mit einem iPad zu erstellen

Was wir bieten:

* intensive Einarbeitung
* Honorierung mittels Gutschriftverfahren
* Auftragserteilung nach Ihren Zeitvorgaben
* Digitale Auftragsabwicklung
* Innovative Softwarelösungen
* Eine angenehme Zusammenarbeit

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich angesprochen fühlen, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail an unser Lieferantenmanagement.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung eine Kopie Ihrer Gewerbeanmeldung bei!
Bewerberalter
ab 25 bis 70 Jahre
Einsatzort/e
bundesweit
Bayreuth Bayern Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Brühl Baden-Württemberg Dresden Sachsen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Essen Nordrhein-Westfalen Frankfurt Hessen Frankfurt am Main Hessen Freiburg Baden-Württemberg Gräfelfing Bayern Haar Bayern Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Ingolstadt Bayern Köln Nordrhein-Westfalen Maspalomas Kanarische Inseln München Bayern Nürnberg Bayern Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
ab sofort
Arbeitszeiten
flexibel
Übernachtungspauschale
ja
Vergütung
pro Einsatz
Art der Beschäftigung
Freie Mitarbeit / Selbständige Tätigkeit


Anschrift
Am Klingenweg 6, D-65396 Walluf
Telefon
06123 / 9999589 (D) +49 6123 / 9999589
Telefon
06123 / 9999520 (D) +49 6123 / 9999520
Ansprechpartner
Frau Patricia Bondorf / Frau Claudia Schlegel