Dionex Softron GmbH Werkstudent (m/w/d): Mechanical Engineer

Jobbeschreibung
Das wirst Du tun:

• Unterstützung bei Entwicklungsprojekten (Prototypenbau, Oberflächencharakterisierung und Testaufbau)
• Unterstützung bei der mechanischen Konstruktion (Zeichnungskorrektur und Prüfberichte)

Das solltest Du mitbringen:

• Immatrikuliert an einer Fachhochschule oder Universität
• Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen
• Wünschenswert wären:
- Praktische Kenntnisse in der Metallographie (Schleifen und Polieren)
- CAD (Creo)
- Theoretische Kenntnisse über Hochleistungskunststoffe, Tribologie
- Messtechniken zur Oberflächencharakterisierung (Mikroskopie, Interferometrie)
• Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise
• Teamfähigkeit
• Selbständiges und zuverlässiges Arbeiten

Das kannst Du lernen:

• Methodisches Arbeiten in einem innovativen Arbeitsumfeld
• Sammeln von Erfahrungen in einem zukunftsgewandten und global wachsenden Unternehmen
• Einblick in den Entstehungsprozess; vom Konzept über Prototypenbau bis hin zur Produktfreigabe
Bewerberalter
ab 18 Jahre
Einsatzort/e
Germering
Aachen Nordrhein-Westfalen Berlin Berlin Bonn Nordrhein-Westfalen Braunschweig Niedersachsen Bremen Bremen Cottbus Brandenburg Dortmund Nordrhein-Westfalen Düsseldorf Nordrhein-Westfalen Essen Nordrhein-Westfalen Flensburg Schleswig-Holstein Frankfurt Hessen Freiburg Baden-Württemberg Hamburg Hamburg Hannover Niedersachsen Heidelberg Baden-Württemberg Köln Nordrhein-Westfalen München Bayern Nürnberg Bayern Paderborn Nordrhein-Westfalen Stuttgart Baden-Württemberg
Start/Zeitraum
01.10.2019
Arbeitszeiten
16-20 Stunden pro Woche
Art der Beschäftigung
Befristete Beschäftigung

Dieses Angebot ist leider abgelaufen. Aktuelle Jobs gibt es hier.

Anschrift
Wagenfeldstraße 1, D-44787 Bochum
Telefon
0234 / 41757510 (D) +49 234 / 41757510
Ansprechpartner
Herr Arthur Bech
Website
http://www.nomiko.de
Unternehmensprofil
anzeigen

nomiko e.V. ist ein Verein, der die Unterstützung und Förderung der Aus- und Weiterbildung von Doktoranden, Diplomanden, studentischen Praktikanten, Ingenieuren und Wissenschaftlern im Bereich Mikroelektronik und Kommunikationstechnologie bezweckt. Ziel des Vereins ist es, die Qualifikation am praktischen Projekteinsatz zu orientieren und auf diese Weise zu fördern und zu verbessern. Zur Erreichung seiner Ziele überlässt er die bei ihm angestellten Qualifikanten an seine Mitgliedsunternehmen. Bei den Mitgliedsunternehmen werden die Qualifikanten so eingesetzt, dass sie in größtmöglichem Umfang elektronische Medien und elektronische Werkzeuge (Tools) kennen lernen und sie durch die Mitarbeit an Projekten und Aufträgen unter fachlicher Leitung an ihre spätere berufliche Tätigkeit herangeführt werden. nomiko e.V. ist gemeinnützig tätig.